Die besten Dienste für das Online-Hören von Musik

Musik

Die besten Dienste für das Online-Hören von Musik

Musik-Streaming-Dienste sind die besten, die sie jemals in Bezug auf Preis und Qualität hatten. Kaum jemand kauft CDs mehr und es lohnt sich nicht, Musik herunterzuladen, wenn Streaming-Dienste Millionen von Songs für nicht mehr als einen Monat pro Monat zugänglich machen.

Es besteht also kein Zweifel daran, dass Musikstreamingdienste die beste Möglichkeit sind, um Ihre Lieblingslieder zu hören, aber die Frage ist, welcher Dienst.

Es waren Tage, an denen alle iTunes nutzten, jetzt gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Optionen mit unterschiedlichen Vorteilen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die besten Musik-Streaming-Dienste, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welches Ziel Sie wählen.

Spotify

Zunächst einmal ist Spotify vielleicht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, da es je nachdem, was Sie suchen, unterschiedliche Preise bietet.

Wenn Sie sich kein monatliches Abonnement leisten können, können Sie auch kostenlos hören. Mit der kostenlosen Version von Spotify können Sie alle verfügbaren Songs anhören und Ihre eigenen Playlists erstellen.

Die einzigen Einschränkungen bestehen darin, dass Sie keine Titel überspringen können. Sie können nur "Zufallswiedergabe" verwenden, damit Ihre gespeicherten Titel in zufälliger Reihenfolge abgespielt werden. Es gibt auch Anzeigen, die in der kostenlosen Version nicht mehr streamen, was ein bisschen gefährlich sein kann.

Spotify Premium (die kostenpflichtige Version) hat solche Einschränkungen nicht und bietet verschiedene Preisoptionen an, damit Sie das am besten geeignete Abonnement finden können.

Das Standardabonnement von Spotify Premium kostet $ 9,99 pro Monat und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf den Streaming-Dienst auf all Ihren Geräten. Es gibt auch eine reduzierte Option für Studenten, die Zugang haben

Premium Spotify Standard für nur 4,99 $ pro Monat. Die einzige Einschränkung dieses Standard-Abonnements besteht darin, dass Sie nur einen Benutzer haben können, sodass nur jeweils ein Konto und ein Gerät gleichzeitig zuhören können.

Wenn Sie Ihr Spotify-Abonnement mit anderen, Freunden oder Familien teilen möchten, kommt Premium for Family ins Spiel.

Dieses Abonnement kostet etwas mehr, 14,99 $ pro Monat, erlaubt aber den Zugang zu 6 Personen. Der Vorteil dieser Tatsache ist, dass verschiedene Mitglieder der Familie Playlists und Songs haben können, die völlig unabhängig von anderen Abonnenten sind.

Der Hauptvorteil von Spotify ist die große Bandbreite an Preisen, so dass Sie nur für das bezahlen können, was Sie brauchen, oder gar nicht zahlen, wenn Sie sich über die Werbung freuen.

Es handelt sich um einen eher sozialen Streamingdienst, da er anderen die Möglichkeit bietet, die von Ihnen erstellten Wiedergabelisten zu sehen.

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Wiedergabeliste auf externen Geräten abspielen und mit anderen teilen können, mit denen Sie noch nicht verbunden sind. Du kannst auch andere Freunde finden, die den gleichen Musikgeschmack haben wie du.

Bei jeder Version von Spotify können Sie auch neue Musik durch bereits vorhandene Wiedergabelisten und verschiedene Spotify-Radiosender entdecken. Radiosender können von jedem gestartet werden und grundsätzlich Songs abspielen, die auf dem Genre des gewählten Radiokanals basieren.

Musik von Apple

 apple music "width =" 300 "height =" 158 "/> Apple Music ist ein relativ neuer Streaming-Dienst, aber dank Apples bekanntem Ruf in ihren anderen Diensten, insbesondere dem, was iTunes dominiert, wird durchgeführt. </p>
<p> Es ist Spotify Premium sehr ähnlich in seinen Preisplänen und was man mit jedem Preisplan bekommt. In der Tat ist es genau so. 9,99 $ für ein Standardabonnement, 14,99 $ für eine Familie und 4,99 $ für einen Studenten. </p>
<p> Der Hauptunterschied besteht darin, dass es keine kostenlose Version gibt. Aber sie bieten eine kostenlose 3-monatige Testversion an, so dass Sie es vor dem Kauf immer versuchen können. </p>
<p> Sie ändern auch den Preisplan für Länder mit einer schlechteren Wirtschaft, so dass ihr Musik-Streaming-Dienst nicht nur im Westen, sondern weltweit zugänglich ist. </p>
<p> Hinsichtlich der Menge der verfügbaren Songs gibt es zwischen Apple Music und Spotify, die beide über 30 Millionen Songs verfügbar sind, kaum Unterschiede. </p>
<p> Ein großer Vorteil von Apple Music gegenüber anderen Streaming-Diensten ist, dass der Zugriff auf das Radio eindrucksvoller ist. Die exklusiven Radiokanäle, die vom Nutzer betrieben werden, laufen 24 Stunden pro Woche auf Apple Music, so dass Sie sich immer einschalten können. </p>
<p> Der Hauptnachteil ist das Fehlen einer kostenlosen Version, aber es gibt auch die Tatsache, dass du keine Musik auf Geräten hören kannst, die nicht mit deiner Apple ID verbunden sind. </p>
<h2> Deezer </h2>
<p> <img class=

Beitrags-Navigation